Vorsorge (Prävention)

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern (Sebastian Kneipp)

 Trotz Technik und medizinischen Fortschritts stieg zwar die Lebenserwartung, jedoch wurden wir weder gesünder noch glücklicher. Viele Erkrankungen, die uns das Leben schwer machen, hängen eng mit unserem Lebensstil zusammen. Krankheiten sind kein Schicksal, sondern die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Krankheiten kann durch eigenes Handeln positiv verändert werden.

 

Im Rahmen der sogenannten Anti-Aging-Medizin werden alle medizinischen Maßnahmen zusammengefaßt, mit denen unsere Alterungsprozesse verzögert, aufgehalten oder sogar wieder rückgängig gemacht werden können. Grundlage hierfür sind die Prnzipien einer sehr frühen Erkennung, Vorbeugung und Normalisierung altersbezogener Veränderungen. Kosmetische Optimierungen spielen dabei nur eine absolut untergeordnete Rolle.

 

Neben meinem allgemeinmedizinischen und naturheilkundlichen Behandlungen konzentriere ich deshalb meine Kraft auf die naturwissenschaftlich fundierte Prävention und Therapie unserer Zivilisationskrankheiten und erstelle mit Ihnen Ihr persönliches Risikoprofil mit individuellen Vorsorgezielen.

 

Dazu gehören Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil, ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung, evtl. Ergänzung von Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln (Orthomolekulare Medizin), ggf. auch eine persönlich abgestimmte Hormonersatztherapie sowie Vorschläge zur Stressreduktion und zur Stärkung der mentalen Kraft.

Gerne beraten wir Sie, welche unserer Leistungen speziell für Sie empfehlenswert sind.

Ihre Dr. med. Andrea Löhe-Quast