Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Die Zeit des Wechsels

Die Wechseljahre sind eine natürliche Phase des weiblichen Lebens und nicht jede Frau benötigt eine Behandlung. Die Veränderungen des Hormonhaushaltes führen jedoch bei vielen Frauen zu körperlichen und seelischen Symptomen wie unregelmäßigen Blutungen, plötzlichen Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen bis hin zur Depression. Eine Beeinträchtigung der Lebensqualität und des allgemeinen Wohlbefindens, auch der Sexualität, kann die Folge sein. Dauer und Intensität der Beschwerden sind sehr unterschiedlich.

Bei solchen Beschwerden kann eine Hormonersatztherapie mit naturidentischen (= bioidentischen oder humanidentischen) Hormonen eine deutliche Besserung bis hin zur Beschwerdefreiheit erzielen. Außerdem sind Hormone für die Leistung des Gehirns( z.B. Merkfähigkeit und Konzentration) sehr wichtig,erhalten uns jung und frisch und können bei richtiger Anwendung das Auftreten von altersbedingten Erkrankungen verzögern oder sogar vermeiden!

Wir arbeiten in der Praxis ausschließlich mit naturidentischen Hormonen. Anhand Ihrer Beschwerden, Wünsche und der Laborergebnisse erstellen wir eine individuelle Rezeptur, die dann von einer Rezepturapotheke speziell für Sie angefertigt wird.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an und vereinbaren einen Beratungstermin in der Praxis.

 

Ihre Dr. med. Andrea Löhe-Quast

Voraussichtliche Kosten für die Hormonbehandlung