Biologisch aktive Ribonucleinsäuren (RNA) zur unterstützenden Behandlung von chronischen und degenerativen Erkrankungen

Chronische Erkrankungen und Verschleißerscheinungen an Organen entstehen, wenn der Körper nicht mehr ausreichend regenerieren kann. Dann verändert sich der Stoffwechsel in den Körperzellen und das betroffene Organ oder ganze Organsysteme werden dauerhaft krank.

Prof. Dyckerhoff extrahierte aus Organen vom Rind und aus Hefe natürliche Stoffe, die eine gesunde Zelle braucht, um ihre Funktion zu erfüllen. Diese sollen die körpereigene Regeneration unterstützen und so Verschleißerscheinungen lindern.

Über Jahrzehnte wurden diese Dyckerhoff Extrakte als Fertigarzneimittel in der Naturheilkunde verwendet.

Alle REGENERESEN sind als Einzelampullen erhältlich und auch untereinander kombinierbar. Sie müssen injiziert werden.